Vorbeugende untersuchungen empfohlen fur frauen uber 30 jahre

https://ero-fertil.eu/ch/Erofertil - Ein äußerst effektiver Weg, um maximale Potenz zu erreichen!

Grundlegende präventive analytische Tests sollten unabhängig vom Alter einmal jährlich durchgeführt werden. Ihre Morphologie und Blutprobe werden erkannt. Es lohnt sich auch, den Cholesterinspiegel in der Natur und im Zucker zu testen. Diese Tests vermitteln viel Wissen über den Gesundheitszustand und ermöglichen die Früherkennung von Krankheiten. Sie sollten regelmäßig durchgeführt werden, unabhängig vom Gesundheitszustand und dem sozialen Zustand des Körpers.Wichtige Daten zur wissenschaftlichen ForschungWissenschaftliche Fragen sollten auf nüchternen Magen beantwortet werden. Das Abendessen muss am Vortag spätestens um 18:00 Uhr eingenommen werden, da eine zu fettige und späte Mahlzeit den Cholesterin- und Glucosespiegel in der Natur erhöht. Die Morphologie ist eine biochemische Analyse von Blut. Das Ergebnis ist eine Aussage darüber, ob die Blutzusammensetzung sauber ist und ob im System keine Entzündung auftritt (dies wird durch das OB-Zeichen angezeigt.Zuckertest

Die Prüfung des Zuckergehalts (Glukose in der Natur wird an dieser einen Probe durchgeführt, die in Bezug auf die Morphologie entnommen wird. Das korrekte Ergebnis liegt im Bereich von 70-00 mg / dl.Nach dem 40. Lebensjahr ist es gut, regelmäßig ein Lipidogramm zu machen. Daraus können Sie alles über Ihren Cholesterin- und HDL- und LDL-Gehalt im Blut sowie über den einfachen und niedrigen Cholesterinspiegel herausfinden. LDL (schlechtes Cholesterin ist das schwerwiegendste und bedroht die Arteriosklerose. Das Lipidogramm informiert zusätzlich über den Gehalt an Triglyceriden, d. H. Fetten, die für das Kreislaufsystem des Arbeitnehmers sehr ungünstig sind (ihre Regel ist ihre Menge unter 150 mg / dl.Urintest

Jedes Jahr lohnt es sich, den Urin zu untersuchen, damit Sie Ihre Nieren und alles in Ihren Harnwegen überprüfen können. Es gibt mehr als Röntgenstrahlen (Röntgenstrahlen der Lunge an der Stelle des Nachweises einer möglichen Tuberkulose, was ebenfalls sehr gefährlich wird. Der abdominale Ultraschall ist ebenfalls groß, was unter anderem beurteilt werden kann Leber, Magen, Gallenblase, Blase, Zwölffingerdarm und Bauchspeicheldrüse.