Przemyskie auslaufer fur die genialen kopystanka reserve

Die Przemyśl-Ausläufer treffen mit wundersamen Aussichten auch auf Trümmer, zu denen Sie nicht unangenehm leiden dürfen. Der letzte Bezirk ist ein paralleles Eden für jene Weltenbummler, die eine entschlossene Lockerheit im Herzen der Mentalität genießen wollen. Wohin sollten Sie gehen, um auf der Expeditionsstrecke des Przemyśl-Vorgebirges als Teil der Vegetationskugel eine private Klugheit zu entwickeln?Das Kopystanka-Reservat ist einer der coolsten Orte, die es wert sind, erlebt zu werden. Er sieht in den Grenzen der Provinz Fredropol, während dort zu viel von seiner ursprünglichen Größe (ebenfalls 188 ha unter dem Höhenbiosphärenreservat auf dem Platz der Zieleniec-Landschaft des Przemyśl-Vorgebirges existiert. Das kritische Objekt der Garantie ist hier der Kopystanka-Hügel und seine Rippen, die im Sinne einer Berichterstattung über kapitalintensiven xerothermen Rasen existieren. Dies ist das Glück, solche Flora-Modelle wie eine Siebenbürgen-Exazerbation, einen Spring Speedwell und einen gezackten Speedwell zu verehren. Kopystankas Waisenkind ist gewöhnlich, mit Ausnahme der Anwesenden, die dazu neigen, sich mit ihren üblichen Horizonten zu sättigen. Mit der Ausbuchtung der Gegenwart respektiert sie die ungewöhnliche Kulisse der Przemyśl-Ausläufer und die Ausstellungen, die zuvor aus der ukrainischen Flanke ragten, sehr. Die prächtige Welt der Biosphäre, Konjunktionen und ähnliche Landschaften lassen die Anspielungen auf das aktuelle Reservat wegen eines von uns mit einer besonderen Krippe langsamer werden.