Polyglott aus polen

Heute durchlaufen wir mehrere Konzepte mit einem Übersetzungsprozess, der nicht der populärste ist, weil es schwierig ist, etwas zu theoretisieren, das über einen längeren Zeitraum instinktiv ist, aber nicht rückständig. Wenn ein Übersetzer vor die Wahl gestellt wird, ein Wort zu verwenden, gibt es keine Gelegenheit, eine spezielle Kommission einzuberufen, die ihm bei der Wahl des richtigen Wortes helfen kann. Er kann es nicht in dem Buch der reinen Übersetzungen sehen, weil es nicht existiert. Er muss ein Wort eingeben, das für ihn sehr passend ist. Sage dir bestimmte Positionen in Weisheit und wähle, wie es sich anhört. Eine solche Alternative ist nur scheinbar instinktiv. Der Instinkt des Dolmetschers entsteht schließlich auf der Grundlage von Informationen und Erfahrungen, die seit über einem Dutzend Jahren wahrgenommen werden. Es entsteht und dank der literarischen Erfahrung selbst - es geht um so banale Dinge wie das Lesen vor dem Schlafengehen oder das Schreiben von Aufsätzen. Die Arbeit mit einem schriftlichen Wort, das während des gesamten Lebens gesammelt wurde, ist äußerst wertvoll, wenn es darum geht, die Sensibilität für Verpflichtungen und die Fähigkeit bei der richtigen Auswahl zu lenken. Der physische Übersetzungsprozess für jeden Übersetzer sieht anders aus und hängt von anderen Vorlieben ab. Ein solcher Buchprozess besteht aus drei Ebenen:Die erste ist die Analyse des Quelltextes - der Übersetzer muss den Text, den er übersetzen muss, sehr gut verstehen. In diesem Mechanismus betonen wir schwer zu findende Wörter im Wörterbuch, lesen den Text zum zweiten Mal.Zweitens - Übersetzung des Ausgangstextes in die extrahierte Sprache. Diese Saison gilt sehr häufig für die Übersetzungsskizze, die in den zweiten Teilen der Kette erstellt wird. Die ersten vorgenommenen Korrekturen betreffen die Grammatik und die sprachliche Korrektheit. Dann ist darauf zu achten, dass der Zieltext alle Bestandteile des ursprünglichen Textes ist und dass die Übersetzung so und am korrektesten klingt, wenn es der aktuelle ist.Der dritte Schritt besteht darin, die Übersetzung zu überprüfen und die korrekte Implementierung aller Phasen der zweiten Stufe zu überprüfen.Jeder sollte diesen Prozess jedoch an die Wünsche anpassen, um den interessantesten Effekt zu erzielen.