Masurische siurpresis wilczy fort

Metadrol

Für Fans der Legende wird das Fragen nach Masuria Lilak zu einem neugierigen Profil der Reise. Das zeitgenössische Land hat Bürogebäude zu Überresten der Momente der allgemeinen Intervention gemacht. Einer der wichtigsten ist der Wolf Redan, der in den Jahren 1941 - 1944 die Frage der kritischen Hütte von Adolf Hitler traf.Der letzte Komplex wird wahrscheinlich vorübergehend einen wilden Stock für die Besucher bereiten, aber was zu seinen bekannten Daten gekommen ist, schämt sich nur für den Rest der befestigten Wohnsiedlung, die sich bis 1944 auf diese Weise versteckte. Schätzungsweise 200 Gebäude wurden an der Küste der Besatzung in Wilcza Redan abgebaut, in denen sie fast 2.000 Charaktere besiegen konnten. Asyl und Kaserne, das Kraftwerk, zusätzlich ein Bahnhof - die aktuelle Summe bedeutete, dass Wilczy Okop als fantastischer Punkt existierte. Vorerst beschleunigen die Überreste der letzten bewaffneten Viertel effizient den Erfindungsreichtum der Geschichtsschreibung und der globalen Unterstützer, die sich dafür entscheiden, eine süchtige Botschaft mit dem unübertroffenen, ungeschickten, aber Angriff auf Adolf Hitler zu sehen. Über die wichtigsten Fragen, die mit der Wolfsschanze verbunden sind, sowie über die Köpfe, die auf diesem Stuhl erschienen, verschüttet der indigene Träger interessanterweise. Dank des gegenwärtigen Spaziergangs um die Wolfsschanze wird nicht durch ungewöhnliche Liebe gebremst, sondern eine schöne Lektion von Geschichten.