Fleischerbehalter

Zielspender sind einfach zu verwendende Geräte. In Bezug auf die Art und Weise können sie der Herstellung verschiedener Aufgaben gewidmet werden.

Der Zellenspender ist so konzipiert, dass Staubbehälter dicht verschlossen sind, die unter einem anderen Druck als dem atmosphärischen Druck stehen. Dank dieser Geräte ist es möglich, die Tanks ohne Dekompensation zu leeren. Die Temperatur der Feinanteile sollte nicht höher sein als 200 Grad Celsius, und es besteht kein Zweifel an der Aggressivität des Staubes.

Das Funktionsprinzip des Zellenspenders ist einfach genug. Der Staub aus dem Behälter gelangt durch die Einlassöffnung in den Spender. Dann wird es in Zellen mit Flügeln der Wendetrommel bewegt.

Spender Zellenradschleusen halten Position Stil kontinuierlich eindosiert Schütt- und fein. Sie präsentieren und insbesondere werden die Korn Kirche, Milch, Gewürze, Piment, Pfeffer, Zucker, Casein, Salz, Staubfilter dergleichen. Dispensers sind auf jeder Stufe der Produktion, sowohl in Richtung der Prozesslinie das Verpacken von Produkten in der Gruppe der Wäge- und Dosiertechnik und pneumatischer Transport.

Sie werden auch oft als sogenannte verwendet Schleusen sperren Arbeitsbereiche mit unterschiedlichem Druck ab. Es ist wichtig, sie zB am Zyklonausgang vom Staubfilter oder Trockner durchzuführen. Sie finden und verwenden beim Entleeren von Tanks.

Ausgenommen von der Ausstattung der Zellenspender wird wohl ein Elektrokasten mit einem Wechselrichter getrunken. Dank dessen können Sie die Effizienz des Spenders langsam an Ihre natürlichen Bedürfnisse anpassen. Die Spender erfüllen alle gesetzlich vorgeschriebenen Hygienestandards und Sicherheitsvorschriften.